Meine Theorie über das Leben eines Menschen

Meiner ansicht nach muss man sich das leben so vorstellen das man beinflusst wird von so vielen Menschen manche kennt man nicht mal und doch sind sie wichtig

Stell dir mal vor du wärst nicht geboren dann würde sich das leben von all deinen freunden usw. verändern alle momente die sie mit dir verbracht hätten würden nie geschehen. man stelle sich das so vor das z.B ein freund von dir mit eine zusammen kam die du kanntest. Aber ohne dich hätte das vlt niemals stadt gefunden und erhätte vielleicht an dem tag etwas ganz anderes gemacht. (ich weiß klingt komisch)

24.12.06 00:19

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen